Neuer Zugang zur Schule wegen Bauarbeiten

Geplant ist die Errichtung einer sogenannten „gestapelten Duplexhalle“. Dieser Hallentyp ist in dicht bebauten Gebieten eine platzsparende Lösung, da zwei Hallen (die jede für sich auch noch einmal teilbar ist) über­einander gebaut werden. Zur besseren Integration in das städtebauliche Bild wird die untere Halle mehrere Meter tief ins Erdreich eingelassen, wodurch sich die Bauhöhe des gesamten Bauwerks reduziert. Die geplante Bauzeit beträgt  zweiein­halb Jahre. Weitere Infos zur geplanten Sporthalle gibt es unter:

http://divisare.com/projects/111330-peter-w-schmidt-architekt-bda-adler-olesch-sporthalle-neue-schonholzer-strasse-berlin-pankow